Wappen
Links    •    Impressum    •    Kontakt    •    Startseite   
TuS »Elmerborg« Altenbüren 1923 e. V.

News




Einladung zur Hauptversammlung
verfasst am 07.10.2022 von Richard Hüpping

Einladung zur Hauptversammlung

TuS »Elmerborg« Altenbüren 1923 e. V.

Sehr geehrte Mitglieder,
hiermit laden wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, den 29.10.2022, um 20:00 Uhr im Sportheim in Altenbüren ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung / Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Gedenken der verstorbenen Mitglieder 2021
  3. Protokoll der Mitgliederversammlung vom 30.10.2021
  4. Kassenbericht mit anschließendem Bericht der Kassenprüfer, Entlastung des Vorstandes und Wahl eines neuen Kassenprüfers
  5. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden Volker Dietrich
  6. Berichte der Abteilungen mit anschließender Aussprache über die Berichte
  7. Neuwahlen Vorstand
  8. Anträge
  9. Vorschau auf das Vereinsjahr 2023
  10. Ehrungen
  11. Verschiedenes


Ergänzende Anträge sind innerhalb der satzungsmäßig vorgesehenen Frist (bis drei Tage vor der Versammlung) schriftlich beim Vorstand einzureichen.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen unserer Mitglieder.

Mit sportlichem Gruß
TuS »Elmerborg« Altenbüren 1923 e. V.
Der Vorstand


Einladung zur Hauptversammlung
verfasst am 07.10.2022 von Richard Hüpping

Einladung zur Hauptversammlung

Förderverein TuS »Elmerborg« Altenbüren e. V.

Sehr geehrte Mitglieder,
hiermit laden wir zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, den 29.10.2022, um 19:00 Uhr im Sportheim in Altenbüren ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung / Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Gedenken der verstorbenen Mitglieder 2021
  3. Protokoll der Mitgleiderversammlung vom 30.10.2021
  4. Kassenbericht mit anschließendem Bericht der Kassenprüfer, Entlastung des Vorstandes und Wahl eines neuen Kassenprüfers
  5. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden Dirk Mester
  6. Antrag des Vorstandes auf Satzungsänderung: Neufassung des "§8 - Wahl und Amtsdauer des Vorstandes" der Satzung wie folgt:
    1. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Er bleibt bis zur satzungsgemäßen Neuwahl im Amt.
    2. Gewählt werden
      • in den Jahren mit ungerader Jahreszahl:
        • der/die erste Vorsitzende
      • in Jahren mit gerader Jahreszahl:
        • der/die zweite Vorsitzende
        • der/die Kassenwart/-in
    3. Wählbar sind nur Vereinsmitglieder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Wiederwahl eines Vorstandsmitglieds ist zulässig. Verschiedene Vorstandsämter können nicht in einer Person vereinigt werden.
  7. Anträge
  8. Verschiedenes


Ergänzende Anträge sind innerhalb der satzungsmäßig vorgesehenen Frist (bis drei Tage vor der Versammlung) schriftlich beim Vorstand einzureichen.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen unserer Mitglieder.

Mit sportlichem Gruß
Förderverein TuS »Elmerborg« Altenbüren e. V.
Der Vorstand


TuS - Förderverein bedankt sich bei Jörg "Brause" Schlüter
verfasst am 07.10.2022 von Gerhard Rediger

TuS - Förderverein bedankt sich bei Jörg "Brause" Schlüter

Die momentan allgegenwärtigen Kostensteigerungen haben leider auch nicht vor der Tür des TuS-Sportheimes Halt gemacht! "Zum ersten Male seit langer Zeit musste der Förderverein des TuS Altenbüren die Getränkepreise im Sportheim moderat anheben", begründet Dirk Mester als Vorsitzender des Fördervereines die ab dem 1. Oktober des Jahres in Kraft getretene Erhöhung der Preise über nahezu alle Getränke hinweg.

"Konnten in der Vergangenheit die durch die Brauerei verursachten Preissteigerungen noch intern ausgleichen werden, so mussten wir aber jetzt vor dem Hintergrund der massiven Kostensteigerungen gerade auch auf dem Energiesektor reagieren. Dabei sind wir mit einem Preis von jetzt 2,20 Euro für den frisch gezapften 0,3 Liter Humpen Veltins-Pils sowie mit 3,50 Euro für das Glas Weizen sicherlich noch immer konkurrenzlos günstig unterwegs", so Dirk Mester.

Dabei möchte Dirk "Gebirge" Mester einen besonderen Dank an Jörg Schlüter aussprechen, der mit seiner Werbeagentur Landluft die im Sportheim ausliegenden Preis-Flyer kostenlos erstellt hat. Danke "Brause"!!!

Das Sportheim hat freitags für angemeldete Kegelclubs ab 18:00 Uhr geöffnet.

Samstags und sonntags freut sich der Förderverein des TuS ab 18:00 Uhr auf seine Gäste.

Spiele der Champions League werden auch "unter der Woche" gezeigt. Ebenso sind die freiwilligen Helfer des Thekendienstes auch bemüht, ausgewählte Spiele der Bundesliga am Samstagnachmittag zu zeigen.

Weitere freiwillige Helfer für diesen Thekendienst sind immer gerne willkommen und können sich im Sportheim melden.

202210.jpg



Vom 26.08. bis 28.08.2022 feierte der TuS »Elmerborg« Altenbüren sein traditionelles Sportfestwochenende auf dem heimischen Sportgelände
verfasst am 31.08.2022 von Gerhard Rediger

Vom 26.08. bis 28.08.2022 feierte der TuS »Elmerborg« Altenbüren sein traditionelles Sportfestwochenende auf dem heimischen Sportgelände

Absolutes Highlight des an Höhepunkten wahrlich reichen Sportfestes mit einer außerordentlich hohen Beteiligung der Altenbürener Bevölkerung war am Sonntag nach der heiligen Messe unter dem Tribünendach die Einweihung der völlig neu erstellten sportlichen Begegnungsstätte. Noch auf dem Sportplatz erläuterte der TuS-Vorsitzende Volker Dietrich den sehr zahlreich erschienenen Gottesdienstbesuchern den Werdegang dieser sicherlich einzigartigen Baumaßnahme unseres Sportvereins. Erste Gedanken dazu habe es bereits in einer Vorstandssitzung 2019 gegeben mit dem Ziel, das Brachgelände zwischen der Agathastraße und dem Tennisgelände zu attraktivieren und ggf. in das sportlich geprägte Umfeld zu integrieren. Nun, nach einer dreijährigen Planungs- und Bauphase sei Dietrich stolz und glücklich, diese sicherlich einzigartige Sportanlage, bestehend aus der speziell errichteten Mountain-Bike Anlage, dem Soccer-Court sowie dem Tennisgelände einweihen zu können.
So konnte dann unter großer Beteiligung aus der Politik, u. a. hatte sich Bürgermeister Dr. Bartsch mit Grußworten der Stadt Brilon an die zahlreichen Besucher des Sportgeländes gewandt, und vor allem einer Vielzahl begeisterter Jugendlicher der neue Pump Track durch Pastor Ansgar Drees eingeweiht werden. Ebenso wurde der neue Soccer Court eingeweiht, der genauso zu diesem vom Land NRW geförderten Leaderprojekt gehört. Ein großes Lob geht an alle beteiligten Kräfte, vor allem aber an Dominik Andreas vom TuS-Vorstand als "Visionär", Christoph Hammerschmidt (Leader-Projektleitung), Rüdiger Strenger (Brilon Wirtschaft und Tourismus) und die Firma TS-Bau aus Altenbüren für ihre tatkräftige Unterstützung.

202206.jpg

202207.jpg

202208.jpg

202209.jpg



Sportfest in Altenbüren von 26. August bis 28. August 2022
verfasst am 22.08.2022 von Gerhard Rediger

Sportfest in Altenbüren von 26. August bis 28. August 2022

Altenbüren feiert Sportfest mit Neueröffnung des Pumptracks

202205.jpg

Vom 26. bis 28.08.2022 veranstaltet der TuS »Elmerborg« Altenbüren 1923 e.V. sein traditionelles Sportfest.

Los geht es am Freitagabend mit einem Alt-Seniorenturnier, an dem sechs Fußballmannschaften um den Wiesengrund-Wanderpokal spielen werden.

Am Samstag können alle Freunde der gelben Filzkugel im Rahmen eines freien Spiels auf dem im diesen Jahr sanierten Tennisplatz ihre Kräfte messen. Für Kinder bietet der TuS ein kleines Tennis-Rahmenprogramm an, um diesen tollen Sport kennenzulernen.

Der Sportplatz steht an diesem Tag ganz im Zeichen des Jugendfußballs. Alle Mannschaften von der D- bis zur A-Jugend werden sich im Rahmen von Meisterschaftsspielen präsentieren.

Erstmalig wird auch an diesem Tag die Möglichkeit bestehen, unseren neu gebauten Pump-Track zu befahren. Ab 16:30 Uhr kann unter fachkundiger Anleitung eines Bike-Trainers der Bike-Therapie diese neue Trendsportart kennengelernt werden. Mitzubringen sind jedoch ein technisch funktionales Bike, mit dem man in diese Anlage befahren kann und eine persönliche Schutzausrüstung mit mindestens Helm und Handschuhen. Für die Befahrung der anspruchsvolleren Runde wird auch ein Rückenprotektor empfohlen.

Ab 20:00 Uhr wird dann wie gewohnt zur zünftigen Sportlerparty unter dem Tribünendach im heimischen Wiesengrund geladen. Alle Verantwortlichen des TuS Altenbüren hoffen bei sicherlich gutem Wetter auf eine gut besuchte und harmonische Feier mit den Gästen sowie den Fans des Vereins. Für den richtigen Sound zur abendlichen Sportlerparty sorgt DJ "Ente".

Der Sonntag beginnt auch wie gewohnt um 11:00 Uhr mit einer heiligen Messe auf dem Sportgelände.

Dem schließt sich um 12:00 Uhr die offizielle Eröffnung unserer neuen sportlichen Begegnungsstätte an. Nach einer dreijährigen Planungs- und Bauphase konnte kürzlich der Pumtrack als das neue Prunkstück der Altenbürener Sportanlage fertiggestellt werden.

Der Pumptrack ist eine speziell geschaffene Mountainbike-Strecke mit einer ca. 2,5 Meter breiten Fahrbahn. Dieser sogenannte Bike Trail wurde für die Radsportler mit Bodenwellen und weiteren Elementen wie Steilwandkurven und Sprunganlagen auf einer Gesamtlänge von ca. 300 Metern erstellt. Nach der feierlichen Segnung dieser Sportanlage durch Pastor Drees wird Bürgermeister Dr. Bartsch diese Anlage übergeben.

Anschließend spielt wie auch in den letzten Jahren unser Musikverein zum Frühschoppen auf.

Sportlich werden auch unsere jüngsten Sportler wieder begeistern. Im Rahmen eines Bambini- und F- Jugendturniers werden die jungen Kicker ihren Spaß und die Freude am Spiel mit der runden Kugel zeigen. Dem schließt sich noch ein Meisterschaftsspiel unserer E-Jugend an.

Auch an diesem Nachmittag steht uns der Trainer der Bike-Therapie wieder zur Verfügung, um mit den Radsportlern das sichere Befahren unseres neuen Pumptracks zu trainieren.

Die Tanzgarden des TuS »Elmerborg« Altenbüren werden um 15:00 Uhr ihr Können präsentieren.

Zum Abschluss des Nachmittags wird es noch einmal spannend, wenn um 16:30 Uhr unsere 1. Fußballmannschaft ihr drittes Saisonspiel gegen die Mannschaft des VfB Marsberg II austrägt.

Natürlich wird an allen Tagen für das leibliche Wohl gesorgt.

Also, wir freuen uns auf drei Tage Sportfest im Wiesengrund und auf Euer kommen.